Sprache: Deutsch
Sprache:

Kettler oder Cornilleau? Welche Tischtennisplatte soll ich kaufen?

 

Eine häufig gestellte Frage. Die Cornilleau Modelle 400M und 500M sowie der Kettler Smash Outdoor 7 oder Outdoor 10 erfüllen alle die Kriterien für:

 

 - Familien mit Kindern und Freizeitspieler / innen
 - hoher Sicherheitsstandard
 - allein bespielbar
 - wetterfest

 

Kettler- und Cornilleau-Tische sind sich in einigen Punkten sehr ähnlich. Beide lassen sich einfach zusammenklappen, wobei die Cornilleau-Tische mit dem DSI-System eine zusätzliche Kindersicherung aufweist (die Platte verriegelt, wenn man den Griff versehentlich loslässt). Die Kettler-Verriegelung sind für Kinder etwas schwieriger zu bedienen. Man muss einen relativ schwer zu betätigenden Griff drücken, um den Tisch aufklappen zu können. Rein optisch unterscheiden sich die Tische von Cornilleau und Kettler stark.

 

Der Hauptunterschied zwischen Kettler und Cornilleau liegt vor allem im System der Platten-Oberflächen.
Die Tischtennistische von Kettler und Joola haben eine Aluminium-Verbundplatte. Diese ist meistens sehr stabil und garantiert ein gutes Absprungverhalten des Balles. Verbund Platten haben jedoch immer das Problem, dass sie nur so gut sind wie der Verbund ist. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass gerade bei Kettler Tischen sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht wurden. Bei einigen Kunden haben die Platten sehr lange gehalten, bei anderen sind sie irgendwann aufgequollen. Nur leider kann man dies vorher nicht wissen. Cornilleau- und auch Sponeta-Tische haben eine patentierte Melaminharzplatte und sind damit absolut Wetterfest. Sonne, Regen, Schnee, Frost oder andere Umwelteinflüsse können der Platte nichts anhaben. Hinzu kommt die MATTOP-Oberfläche, welche ein zu starkes Blenden bei direkter Sonneneinstrahlung minimiert. Auch das Absprungverhalten des Balles ist ausgezeichnet - selbst ambitionierte Freizeitspieler dürften zwischen den Tischen kaum einen Unterschied bemerken. 

 

Für die normale Familie empfehlen wird den Cornilleau Sport 400M. Wenn der Tischtennistisch jedoch intensiver genutzt wird, beispielsweise von einer Hausgemeinschaft oder einer Schule, raten wir zum Cornilleau Sport 500M.